Navigation:

Suche

Suche

drei Sozialpädagogen/-innen bzw. Sozialarbeiter/-innen für das Berufsanerkennungsjahr

Der Landkreis Oldenburg sucht zum 1. Oktober 2018

 

drei Sozialpädagogen/-innen bzw. Sozialarbeiter/-innen

für das Berufsanerkennungsjahr

 

Die Praktikantenstellen sind in folgenden Bereichen zu besetzen:

 

  • Zwei Stellen im Jugendamt, Allgemeiner Sozialdienst

Während des Anerkennungsjahres lernen Sie verschiedene Aufgabenbereiche des Jugendamtes, schwerpunktmäßig die allgemeine Bezirkssozialarbeit, kennen und arbeiten unter Anleitung einer erfahrenen Fachkraft entsprechend dem Ausbildungsplan mit.

Bei Fragen zum Anerkennungsjahr im Jugendamt wenden Sie sich bitte an den leitenden Sozialarbeiter, Herrn Wessels, Telefon 04431 85-259 oder an den Leiter des Jugendamtes, Herrn Ahlrichs, Tel. 04431 85-282.

 

  • Eine Stelle im Gesundheitsamt, Sozialpsychiatrischer Dienst

Das Anerkennungsjahr erfolgt im sozialpsychiatrischen Dienst in der Beratung von psychisch Kranken oder von dieser Krankheit bedrohten Menschen und deren Angehörigen. Die Tätigkeit umfasst außerdem die Mitwirkung bei der Krisenintervention sowie bei Betreuungs- und Unterbringungsmaßnahmen.

Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an den Leiter des Gesundheitsamtes, Herrn Ohlhoff, Tel. 04431 85-505.

 

Das Berufspraktikum im Anerkennungsjahr dauert jeweils 12 Monate.

Bewerber/-innen müssen bis zum Einstellungstermin den Studiengang Bachelor of Arts (BA) Soziale Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben. Der Führerschein der Klasse B ist erforderlich.

Die Vergütung erfolgt nach dem Praktikantentarif.

Der Landkreis Oldenburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerberinnen und Bewerber, die dazu beitragen. Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/-innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 3. Februar 2018 mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an den 

Landkreis Oldenburg
Personal- und Kulturamt
Postfach 14 64
27781 Wildeshausen

 

Nähere Informationen finden Sie auch auf unseren Internetseiten

Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, haben wir uns für ein vereinfachtes Verfahren entschieden. Deshalb bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen. Von einer Bewerbung per Email bitten wir abzusehen. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nur noch, wenn Sie es ausdrücklich wünschen.