Navigation:

Suche

Suche

Reinigungskräfte für Aushilfstätigkeiten

Der Landkreis Oldenburg sucht

Reinigungskräfte für Aushilfstätigkeiten

für verschiedene Liegenschaften in Oldenburg, Wardenburg, Hude, Wildeshausen und Ganderkesee.

Es handelt sich um Urlaubs- und Krankheitsvertretungen, für die kurzfristig über begrenzte Zeiträume Verträge für Zeiträume von einigen Tagen bis mehrere Wochen geschlossen werden. Die Arbeitszeit erstreckt sich zumeist ab Schulschluss am Nachmittag bis in die Abendstunden. Sofern sich im Raumpflegebereich dauerhafter Personalbedarf ergeben sollte, werden gut eingearbeitete Aushilfskräfte, die sich bewährt haben, bei der Stellenbesetzung in der Regel berücksichtigt.

Voraussetzung für die Einstellung als Reinigungskraft ist die körperliche Eignung für mehrstündige Reinigungstätigkeiten. Praktische Erfahrung in der Reinigung von größeren Objekten ist wünschenswert. Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 1 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA).

Der Landkreis Oldenburg ist bemüht, den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechts zu erhöhen. Bewerbungen von Männern sind daher ausdrücklich erwünscht.

Bitte setzen Sie sich bei Interesse für eine Aushilfstätigkeit mit Frau Janßen im Schulamt des Landkreises Oldenburg persönlich in Verbindung. Sie ist werktags unter 04431/85-365 oder 0170-1636914 erreichbar. Bitte teilen Sie dabei mit, für welche der genannten Schulen Ihre Bereitschaft gelten soll. Alternativ können Sie sich natürlich auch gerne schriftlich bewerben beim Landkreis Oldenburg, Amt 40 – Frau Janßen, Delmenhorster Straße 6, 27793 Wildeshausen.