Navigation:

Suche

Suche

Probleme in der Schülerbeförderung

03.08.2017

Im Zuge der Betriebsaufnahme durch ein neues Verkehrsunternehmen ist es heute in einigen Teilen des Landkreises zu teilweise erheblichen Problemen in der Schülerbeförderung gekommen. Dafür bittet der Landkreis die betroffenen Schülerinnen und Schüler um Entschuldigung...

Betroffen waren die Gemeinden Hatten, Wardenburg, Großenkneten und - außerhalb der Betriebsaufnahme - auch die Gemeinde Ganderkesee. Der Landkreis ist hierüber informiert und steht in engem Kontakt mit den betroffenen Verkehrsunternehmen. Diese arbeiten derzeit mit Hochdruck an einer schnellen Lösung der festgestellten Probleme.

Der Landkreis unterstützt  - soweit es ihm möglich ist - um die Schülerbeförderung wieder in gewohnter Weise stattfinden zu lassen.

Hinweise auf Fehler oder Probleme im Schulbusverkehr bittet der Landkreis aus diesem Grund per E-Mail an schuelerbefoerderung@oldenburg-kreis.de zu richten. Telefonisch können sie Hinweise unter der Rufnummer 04431-85294 abgeben.