Navigation:

Suche

Suche

Tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Geflügelpest bei Nutzgeflügel (III/2017 OL)

06.01.2017

In der Gemeinde Hude ist am 06.01.2017 der erneute Ausbruch der Geflügelpest amtlich festgestellt worden. Das Friedrich-Loeffler-Institut hat den Erreger H5N8 in den amtlichen Proben nachgewiesen (Untersuchungsbefund AR 151-90/17).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der "Tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Geflügelpest bei Nutzgeflügel (III/2017 OL)", die am heutigen Tage im Amtsblatt des Landkreises Oldenburg 4/2017 veröffentlicht wurde.